Willkommen am Campus Aspern Seestadt!

In unserem Haus gibt es einen Kindergarten, eine Ganztagsvolksschule, Basale Förderklassen und Klassen für körperbehinderte Kinder. Der Campus Seestadt wurde auf dem ehemaligen Flugfeld Aspern gebaut und am 7. September 2015 durch das Eintreffen der Kinder eröffnet. Im Schuljahr 2021/22 werden am Campus 12 Gruppen im Kindergarten, 4 erste Klassen, 4 zweite Klassen, 4 dritte Klassen, 5 vierte Klassen, 1 Lerngruppe (1. und 3. Schulstufe), 4 SKÖ-Klassen (Klasse für Kinder mit Körperbehinderung – mehrstufig), sowie 3 Basale Förderklassen (mehrstufig) geführt.
Am Bildungscampus Aspern Seestadt lernen behinderte und nichtbehinderte Kinder miteinander und voneinander. Integration und Inklusion sind Schwerpunkte des Bildungscampus – sowohl im Kindergarten- als auch im Schulbereich.

Wir sind außerdem eine Expert-PLUS.Schule des Projektes eEducation Austria. Die Klassen haben unterschiedliche Schwerpunkte (z.B. Musik, Kreativ, Leonardino Projekt, Bewegtes Lernen, Digital kompetente Klasse)

Seit dem Schuljahr 2017/18 findet im Haus Kindertherapie statt (Ergo-, Logo- und Physiotherapie).

Mehr Infos zur aktuellen Lage
finden Sie hier!

 

 

·    Das bestehende engmaschige Testsystem bleibt für anwesende Schüler*innen und Pädagog*innen aufrecht. (2mal PCR)

·         Sollte Ihr Kind nur tageweise am Präsenzunterricht teilnehmen, ersuchen wir nach Möglichkeit einen gültigen PCR Test mitzugeben. In der Schule kann nur ein Antigentest unabhängig vom normalen Testablauf durchgeführt werden.

·         Sollte in einer Klasse ein positiver Covidfall auftreten, werden mit allen anwesenden Schüler*innen der Klasse in den folgenden 5 Tagen täglich Antigentests durchgeführt.

·         Für Schüler*innen gilt im gesamten Schulgebäude MundNasenSchutz – (FFP2 Masken auch für Kinder sind selbstverständlich möglich). Es werden regelmäßige und mehrmalige Maskenpausen eingehalten.

·         Externe Kurse und Schulveranstaltungen finden nicht statt.

Aktuelles

Wir stellen uns vor!

Das gibt es Neues:

Willkommen im Weihnachtswunderland!

Durch das „Lebkuchenzuckerstangenweihnachtstor“ kommst du in die Weihnachtswelt am Cluster 2. Dort kannst du den Weihnachtsmann besuchen, Weihnachtskarten schreiben und das Geweih von Rudolf dem Rentier als Weitwurfziel verwenden. Du kannst an dem Glücksrad drehen und den Christbaum schmücken, Zuckerstangen angeln und vieles mehr. In der Freizeit gestalteten die Kinder der 4E, 4C, 4D, S3 […]

Weihnachtsstimmung am Campus

Die Weihnachtsvorbereitungen am Campus liefen in den letzen Wochen auf Hochtouren. Mit viel Mühe und Kreativität gestalteten die Kinder die Marktplätze und Gänge der Schule. Winterlandschaften, der Besuch des Weihnachtsmannes oder auch der selbstgebastelte Adventkalender ließen so richtig Weihnachtsstimmung aufkommen.

Es Weihnachtet bei uns.

Die Frösche und Tigerenten der Lerngruppe haben in den vergangenen Tagen ein wenig für Weihnachtsstimmung gesorgt. Hierfür haben sie Christbaumfensterbilder angefertigt welche sie mithilfe von verschiedenen Schnüren, Kugeln, Sternen etc. dekoriert haben.  

Schneemonster

IMG_7893

Gruppenarbeit zu Lockdownzeiten

Unser neues Sachunterrichtsthema starteten wir mit Experimenten zur Kontinentalverschiebung. Weiter ging es mit der Vorstellung aller Kontinente. Leider hat uns bei den Präsentationen mal wieder ein Lockdown versucht, einen Strich durch die Rechnung zu machen. Aber nicht mit uns 😉 Als digital kompetente Klasse haben wir das beste aus der Situation gemacht und unsere Präsentationen [...]

Theaterspielen

Die Igelkinder hatten wieder mal Spaß am Theaterspielen. Zu Stichwörtern wie "Im Operationssaal"", "Krönung", "Fußballmatch",... mussten sie ohne Requisiten rasch ein Standbild entwerfen.

Musik im Schnee

Wer den Musikunterricht hinaus verlegt, hat sich auch eine Schneeballschlacht verdient. 🙂 Den ersten Schnee des Jahres mussten wir einfach genießen!

Robomonster

Einen unserer Freizeitnachmittage nutzten wir zum Kennenlernen der neuen Spero Roboter. Auch das Robowunderkind durfte zum Einsatz kommen. Diesmal versuchten wir uns am Programmieren mit Blocklies. Gar nicht so einfach, aber nach ein paar Versuchen haben wir es geschaft unsere Roboter in perfekten Quadraten fahren zu lassen, ohne vier mal das gleiche zu programmieren… Nah, [...]

1.Hilfe-Kurs

Nachdem die Igel-Kinder eine Menge über den Körper gelernt haben, kam Susis Tochter Monika (ausgebildete Rettungssanitäterin und Studentin der Gesundheits- und Krankenpflege) und hielt einen 1.Hilfe-Kurs.

Eine Nacht im Mittelalter

Zum Abschluss unseres Mittelalterprojektes durften wir eine Nacht durch die Zeit reisen. Am Nachmittag kochten wir noch gemeinsam unseren Eintopf für den Abend. Wir schlüpften durch das Burgtor und begannen unsere Ausbildung zur Ritterin und zum Ritter. Lanzenstoßen, Pagenritt, Pferde pflegen, Tugenden auswählen, Mittelhochdeutsch sprechen … ganz schön viel musste so ein Ritter können. Nach [...]

Wir wurden ausgezeichnet: