Gruppenarbeit zu Lockdownzeiten

Unser neues Sachunterrichtsthema starteten wir mit Experimenten zur Kontinentalverschiebung.
Weiter ging es mit der Vorstellung aller Kontinente. Leider hat uns bei den PrĂ€sentationen mal wieder ein Lockdown versucht, einen Strich durch die Rechnung zu machen. Aber nicht mit uns 😉 Als digital kompetente Klasse haben wir das beste aus der Situation gemacht und unsere PrĂ€sentationen via Teams gemeinsam gehalten.

Auch danach bei unserer Reise zu den Kontinenten, Bewohner:innen, Tieren und der unterschiedlichen Landschaft, schafften wir es in unseren Gruppen weiter zu arbeiten und einige Informationen herausfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.